DEMO GEGEN RECHTS

// Samstag // 08.06. // 15:00 Uhr // vor dem Neustadt Centrum //

Die Demokratie ist nicht selbstverständlich. Das kennen die meisten Menschen, die in Halle-Neustadt wohnen, aus ihrer Lebensgeschichte und das zeigt sich momentan ganz deutlich u. a. in den Angriffen auf Politiker:innen an verschiedenen Orten in Deutschland. Wir stehen kurz vor richtungsweisenden Wahlen. Darum wollen wir ein Zeichen setzen und unsere Stimmen erheben: Gegen Hetze und Hassparolen, gegen Gewalt gegenüber politisch Andersdenkenden, für Religionsfreiheit und gegen das Ausspielen der Einen gegen die Anderen.

Halle ist bunt, Halle-Neustadt ganz besonders. Hier treffen Menschen verschiedenster Nationen, Generationen, Glaubensüberzeugen und Bildungshintergründe aufeinander. Dass das nicht immer leicht und konfliktlos ist, versteht sich von selbst. Trotz aller Verschiedenheit sind wir jedoch in einem gleich: Wir sind Menschen, die einander mit Respekt und Würde begegnen wollen. Rechtsextreme Parolen dürfen wir nicht akzeptieren. Wir möchten vielmehr für eine solidarische Gesellschaft einstehen, die das Füreinander stärkt und den Wert der Demokratie kennt.

Daher rufen wir zu einer gewaltfreien und friedlichen Demo am 8. Juni ab 15 Uhr in Halle-Neustadt auf. Unsere Demo führt uns vom Neustadt Centrum über die Magistrale und die Saaleaue bis zum Meeresbrunnen. Dort wird es eine kleine Abschlusskundgebung geben.

Kommt, bringt Menschen mit und macht sichtbar, dass ihr hinter der Demokratie, der Vielfalt und dem Miteinander in unserer Stadt steht!

Datum

08 Jun 2024
Expired!

Uhrzeit

15:00
Kategorie

Kommentare sind geschlossen.