Parallelwelten

Parallelwelten

PARALLELWELTEN ist ein inklusives Tanztheater-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Halle. Tänzerin und Tanzpädagogin Anne Scholze sowie Theaterpädagogin Charlotte Besserer haben sich zur Aufgabe gemacht, von Februar bis Juni 2024 mit Kindern, die vom AKJH betreut werden sowie deren Geschwistern künstlerisch zu arbeiten. Dabei geht es darum, Geschichten einen selbst erfundenen Fortgang zu geben: Die Kinder bekommen den Anfang einer Geschichte erzählt und sind dann aufgefordert, selbst weiter zu dichten. Die verschiedenen Versionen werden dann tänzerisch und darstellerisch gestaltet und umgesetzt. Geprobt wird im Diakoniewerk Halle, wo barrierefreie Räume zur Verfügung stehen. Im Juni soll eine kleine Aufführung für Freunde und Familienangehörige stattfinden. Das Nest e.V. wird das Projekt filmisch dokumentieren.

Weitere Projektpartner sind Das Nest e.V. sowie das Diakoniewerk Halle. Gefördert wird das Projekt von Aktion Tanz e.V. im Programm Chance Tanz.

Logo_Parallelwelten_typo

KONTAKT

charlotte.be@posteo.de

Galerie

PARTNER:INNEN